Archive for October, 2011

Der zehnte Marathon

Sunday, October 9th, 2011

Die Schlacht ist geschlagen, der weite Weg gegangen, die zweiundvierzigtausendeinhunderfünfundneunzig Meter überwunden. Die holprige Vorbereitung schien alle Anhaltspunkte in Hitzeflimmern aufzulösen, die hehren Ziele für meinen 10. Marathon in ungewisse Vorgaben zu schmelzen. Nach einem Therapie- und Massagemarathon in der letzten Woche vor dem Lauf, begann mein hitzegebeutelter, ausgebrannter Körper am Mittwoch wieder positive Signale zu geben. Grünes Licht ward also gegeben für vier Mal zwei Kilometer im geplanten Marathonrenntempo. Die vergangenen Wochen muteten an wie eine Art Nachprüfung im Fach “Auf Körpersignale hören und sie verstehen”. Sie waren lehrreich genug, um nach diesem Probelauf schnell zu erkennen, was in Bregenz möglich sein würde.

Die Metapher mit dem Aufbruch ins Ungewisse erschien in diesem Lichte völlig (more…)

Share