Archive for April, 2011

Linz Marathon 2011 – blowing in the wind

Sunday, April 10th, 2011

Linz Marathon 2011 - im Ziel!
Irgendwie ist mir das alles zu schnell gegangen: die mehr als 1.600 Vorbereitungskilometer seit Jänner 2011, die zwei Taperingwochen und vor allem der heutige Marathon, mein neunter. Rückblickend kommt mir vor allem letzterer ziemlich unwirklich vor. Fast wie ein Traum. Zeitweise war’s alles andere als ein süßer aber dazu später mehr.
Peter Greifs Trainingsvorgaben haben, seit ich sie in die Laufpraxis umsetze, Wirkung gezeigt. Ganzheitlich. Auch und vor allem wenn ich meinen körperlichen Zustand jetzt nach dem Marathon als Kriterium heranziehe, spüre ich, mein Körper hat sich verändert. Selbstverständlich ist das nicht von selbst gegangen und so hat mir auch die Auseinandersetzung mit der Herausforderung Marathon ein wichtiges fundamentales Lebensprinzip aufgezeigt: Beharrlichkeit sticht Talent. Dieses Prinzip offenbarte sich mir schon während meiner Fußballkarriere und auch jetzt beim Marathonlaufen kann ich mich voll und ganz darauf verlassen.
omvli11snr688a
Beharrlichkeit war auch heute in Linz auf der neuen, attraktiven Marathonstrecke die wichtigste Tugend. Was heute keine Chance hatte, war ein weiterer für mich beim Marathonlaufen wichtiger Faktor: Rhythmus. Den gab nämlich der Wind vor und dieser, wie es eben so ist mit ihm, hat da eine ganz andere Definition davon.
Gestartet wurde bei strahlendem Sonnenschein und noch recht kühlen Temperaturen von acht, neun Grad. Der hitzesensible Mensch spürte aber gleich: die Sonne sticht. Aber weder Sonnen noch hohe Temperaturen hatten heute als Engpassfaktoren eine Chance gegen das Lüfterl, dass von Beginn an spürbar und immer mehr spürbar durch die Straßen von Linz pfeifen sollte.
Los geht’s in Linz auf der Autobahnbrücke. Was fein ist, weil man kurz vor Brückenmitte startet und schon nach wenigen Laufmetern in den Genuss einer fast 500 Meter langen Abwärtspassage kommt. Da heißt es dann rechtzeitig wieder Tempo raus nehmen, woran (more…)

Share